top of page

FAQ

Die Antworten auf all Ihre Fragen? Wenn nicht, können Sie mich gerne kontaktieren.

Was muss ich tun bevor ich mir einen Ersttermin ausmache?

Sie benötigen eine Überweisung vom Facharzt (z.B. NeurologIn, HNO-ÄrztIn oder KinderärztIn). In bestimmten Fällen (zB. bei chronischen Erkrankungen) reicht eine Überweisung vom Hausarzt.
Diese Überweisung müssen Sie eventuell  von Ihrer Krankenkasse bewilligen lassen, um die Kosten der Therapie teilweise refundiert zu bekommen. Bitte informieren Sie sich bzgl. der Bewilligungs-Modalitäten direkt bei Ihrer Krankenkasse.
Zur ersten Therapieeinheit bringend Sie diese Überweisung bzw. eine Kopie/Scan mit. Das Original benötigen Sie dann zur Einreichung der Therapiekosten.

Was soll auf der Überweisung drauf stehen?

Auf der Überweisung sollten Ihr Name, die Anschrift, die Sozialversicherungsnummer sowie die ärztliche Diagnose angegeben sein. Zusätzlich wird auf der Überweisung eine Therapieempfehlung vermerkt: zB. 10x60min Logopädie mit/ohne Hausbesuch/HB

Wer bezahlt meine Therapie?

Ich bin Wahl-Logopädin der ÖGK, SVS, KFA Wien und BVAEB. Ich werde also direkt von Ihnen bezahlt und Sie bekommen die Kosten für die chefärztlich bewilligte Verordnung teilweise von Ihrer Krankenkasse refundiert.

Sie erhalten von mir eine Honorarnote mit der genauen Aufschlüsselung der erbrachten Leistung. Die Rechnungslegung erfolgt monatlich oder bei Therapieabschluss (Ende der Verordnung). Die Bezahlung erfolgt mittels Überweisung. 


Die Honorarnoten können Sie dann gesammelt nach Ende der Verordnung bzw. der Therapie gemeinsam mit Ihrer bewilligten Überweisung und der Überweisungsbestätigung bei Ihrer Krankenkasse einreichen und bekommen die Kosten teilweise refundiert.

Die Höhe der Rückerstattung ist von Kasse zu Kasse unterschiedlich. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse. Wenn vorhanden, können Sie die restlichen Kosten bei Ihrer privaten Krankenversicherung einreichen.

Wie lange wird die Therapie dauern?

Die Dauer und Häufigkeit der Therapie ist individuell und zB. von Ihren persönlichen Zielen oder der Schwere der Erkrankung abhängig. Eine Einschätzung kann daher erst nach Abklärung und einigen Therapieienheiten abgegeben werden.

Was kostet die Therapie?

In der Zeitangabe sind direkte Leistungen (Therapie) sowie indirekte Leistungen (Vor- und Nachbereitungszeit) enthalten.

Ein Hausbesuch wird von der Krankenkasse nur refundiert, wenn er medizinisch notwendig, auf der Überweisung vermerkt und chefärztlich bewilligt ist.

Besprechungen außerhalb der Therapie, z.B. mit Angehörigen/Bezugspersonen, Fallbesprechungen mit anderen medizinischen/therapeutischen Berufsgruppen, etc. werden gesondert verrechnet und ebenfalls von Ihrer Versicherung teilrefundiert.

Berichte werden nur auf Anfrage verfasst und nur im Falle einer ärztlichen Anforderung von Ihrer Versicherung teilrefundiert.


Therapie:

30 Min € 47,- (25 min Therapie, 5 min Vor/Nachbereitung)
45 Min € 70,- (35 min Therapie, 10 min Vor/Nachbereitung)
60 Min € 94,- (45 min Therapie, 15 min Vor/Nachbereitung)


Sonstige Leistungen (Beispiele):

Hausbesuch zusätzlich ca. € 25,- (abhängig von Krankenkasse und Kilometer)

Besprechung 30min €47,-

Bericht €25,- (nur auf Anfrage)

Wo ist Ihre Praxis?

Sie finden mich an 2 Standorten. In Ottakring (Gemeinschaftspraxis, Hasnerstraße 84/6) und in Simmering (Ordination Dr. Lauw, Mautner-Markhof-Gasse 58/4/1). Therapie für Kinder kann ich nur in 1160 Wien anbieten!
Hausbesuche in Wien biete ich nach Möglichkeit gerne an.

Datenschutz?

Ich behandle Ihre Daten gemäß den geltenden Rechtsvorschriften der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

bottom of page